naturklug hat sich von podcasterin.at getrennt ;-)

Ehrlich, ist so. Aber halb so wild, ich habe nur endlich das gemacht, was ich schon längst vor hat­te: susannemachtsachen.net ist jet­zt die eigene Domain für den naturk­lug-Pod­cast und alles, was mit DIY zu tun hat.

podcasterin.at ist mein per­sön­lich­es Blog, dort kommt unsortiert alles rein, was mich so bewegt oder inter­essiert (und euch hof­fentlich auch!)

Im Gegen­satz zu der “großen” Susanne-macht-Sachen-Seite ist podcasterin.at ein ganz ein­fach­es Blog, kein Schnick-Schnack, ganz schlicht gehal­ten. Ich würde mich aber trotz­dem (oder ger­ade deshalb?) freuen, wenn ihr zumin­d­est kurz vor­bei schaut und mir sagt, wie euch die Seite gefällt! 😉

PS: Eine kleine Vorschau: ich habe jet­zt drei ganz tolle naturk­lug-Episo­den fer­tig geschrieben. Hof­fentlich ist meine Heis­erkeit bald vor­bei, damit ich wieder aufnehmen kann! In der näch­sten Folge ist sog­ar meine 7jährige Tochter dabei, die ganz in Mamas Fußstapfen tritt (zumin­d­est hat es im Moment den Anschein) Sie hat ihren Teil schon aufgenom­men, ich meinen noch nicht.

Comments

  1. Gute Entschei­dung.
    Höre den Pod­cast und es ist immer gut, wenn eine gewisse Tren­nung zwis­chen manch­mal sehr unter­schiedlichen The­men vorhan­den ist.

    Viel Erfolg weit­er­hin bei deinen Pro­jek­ten! 🙂

  2. Hey Susanne,

    jet­zt wollt ich einen Kom­men­tar beim Kos­metik Teil schreiben, kon­nte aber kein Kom­men­tar­feld find­en. Bin ich zu unfähig?

    glg Con­ny

  3. Du bist jet­zt also eine ges­pal­tene Per­sön­lichkeit? 😉
    LG @meta_physik