naturklug #28 — alles neu oder doch nicht?

Nach langer Zeit wieder ein­mal eine neue Folge. Links gibt es dies­mal nur einen: pinterest.com

Ich freue mich wie immer über Feed­back, beson­ders aber über eure Mei­n­ung zur neuen Seite!

naturk­lug #28 jet­zt anhören

Comments

  1. Schön, dass du pod­cast­mäßig wieder da bist (neben macpc­nux) 🙂

    Soll­ten sich die Anfra­gen über­schla­gen. Ich hätte auch noch Pin­ter­est-Ein­ladun­gen übrig, die ich deinen HörerIn­nen gerne über­lasse.

    • Susanne says:

      Danke Robert, das ist lieb. Falls sich die Anfra­gen über­schla­gen komme ich gerne darauf zurück 😉

  2. Daniela says:

    Hal­lo Susanne,

    jet­zt kann ich auch hier einen Kom­men­tar loswer­den (die Seite war wohl down). Das neue Konzept gefällt mir sehr — auch schön, endlich wieder von Dir zu hören.

    Ich hätte sehr gern eine Pin­ter­est-Ein­ladung.

    Liebe Grüße,

    Daniela

  3. Angelika says:

    Schön dass Du wieder mal gepod­castest hast. Und hier auf der Web­seite schaut es wirk­lich toll und über­sichtlich aus.
    Zum The­ma Öko, ich habe let­ztlich im WDR eine Radiodiskus­sion gehört wo zwei sich strit­ten ob eine ICE­fahrt bess­er sei als mit zwei Per­so­n­en im Auto. Es wird als für uns nicht Wis­senschaftler, son­dern ein­fach umwelt­fre­undlich leben­den Men­schen immer schwieriger selb­st einzuschätzen was vernün­ftig ist.
    Und ich hätte bitte auch gerne eine Ein­ladung. Ich habe mir die Seite ger­ade ange­se­hen, sehr schön.
    Liebe Grüße aus den immer noch rad­fahren­den Nieder­lan­den
    Ange­li­ka

    • Bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, der die Entschei­dung darüber, was sin­nvoll und im Gesamt­bild “bess­er” ist schw­er fällt…
      Ein­ladung kommt sofort…
      LG Susanne

  4. Daniela says:

    Hal­lo Susanne,

    Du hat­test in der Folge ganz kurz Deinen E-Book Read­er erwäh­nt. darf ih fra­gen, welchen Du benutzt? Ich über­lege ger­ade mir einen anzuschaf­fen…

    • Hal­lo Daniela,
      ich habe einen Nook Col­or und einen Nook Touch, bei­de habe ich gerootet. Wie ich das gemacht habe ist auf http://podcasterin.at beschrieben. Vor allem der Nook Touch ist für mich der per­fek­te E-Book-Read­er, ich kann darauf epubs und pdfs lesen, die machen einen Großteil mein­er 880 Büch­er umfassenden E-Bib­lio­thek aus. Ich kann ihn Dir nur empfehlen, ich habe mir auch die nor­mal im Elek­tro­geschäft erhältlichen Read­er ange­se­hen, aber der Nook ist deut­lich schneller beim Umblät­tern und flack­ert nur jedes 5./6. Mal im Gegen­satz zu anderen, die bei jedem Umblät­tern schwarz wer­den.
      Bin schon ges­pan­nt, welchen Du Dir kauf­st!

  5. Hal­lo Susanne:

    Schön, dass Du wieder da bist! Inter­es­sant, dass ich in dieser Zeit Dein­er Pause auch auf Skep­tics-Pod­casts gestossen bin. Bald schreibe ich mal wieder mehr. Bis dahin alles Gute und ich grat­uliere zur Web­site!

    Clau­dia